Unsere Beitrittserklärung

Das Formular im PDF-Format können Sie hier aufrufen und ausdrucken

22.01.2011

Spenden, die was bringen

Überweisungsformular zum Anklicken

Die Planungen der Autobahndirektion laufen auf hemmungslose Überdimensionierung hinaus. Das deutsche Planungsrecht sieht keine Integration der Bürger beim Planungsprozess vor. Liegen zum Schluss die Planungen der Behörden vor, dann bleiben den betroffenen Bürgern meist nur noch Prozesse als Gegenmittel. Eines der wenigen anderen Mittel im Vorfeld ist die juristische Überprüfung der Grundlagen des Planungsprozesses. Dazu braucht man Rechts-Spezialisten, die Geld kosten. In der Stadt Rosenheim haben die Gegner der Westtangente gute Erfahrungen damit gemacht.

Wir bitten deshalb um Spenden für Juristen und Planungsspezialisten wie es auch der Bund Naturschutz mit dem Gutachten von Prof. Hunger vorgemacht hat. Für Spenden unter 200.- € reicht dem Finanzamt gegenüber der Kontoauszug. Bei größeren Spenden wenden Sie sich bitte an die Vereinskasse heidi.dufter (ätt) web.de. Auch regelmäßige Spenden per Dauerauftrag machen es leichter.

Konto:
Ausbau A8 Bürger setzen Grenzen e.V.
Konto 820 82 80
VR Bank Oberbayern Südost e.G.
BLZ 710 900 00

Die Unterschriftenliste

Unterschriften drücken den Bürgerwillen aus. Sammeln Sie Unterschriften.

Die Unterschriftenliste wurde vom Bund Naturschutz verfasst und organisiert. Wir unterstützen die Liste, denn sie ist wohlorganisiert.

Unterschriftenlisten hier aufrufen und ausdrucken.

Wunsch & Wirklichkeit: der Argumente-Flyer!

Die Argumentliste "Wunsch & Wirklichkeit" ist ab sofort auch als Flyer zum selbst ausdrucken erhältlich. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail und Sie erhalten den Flyer als PDF zugeschickt.

Verteilen Sie den Flyer an Ihre Freunde, Familie und Bekannte oder legen Sie ihn in Geschäften oder an anderen öffentlichen Orten aus. Der Flyer eignet sich ferner auch ausgezeichnet als Argumentations-Liste und kann auch im praktischen "Hosentaschen-Format" ausgedruckt werden!

Dein Termin!!!

Du veranstaltest selbst eine Aktion? Oder Du kennst einen interessanten (BI-)Termin, der hier noch nicht genannt ist? Dann schreib uns bitte - so bald wie möglich !!! - eine E-Mail. Wir werden den Termin dann gerne hier in unserer Online-Terminrubrik präsentieren!

Termininfos bitte an: presse(at)chiemgau-pr.de

Das 4+2-Wunschplakat

Bestellen Sie kostenfrei Ihr 4+2-Wunschplakat und hängen Sie es in Ihrem Wohnhort/Laden/Arbeitsplatz/ ... auf!

Wählen Sie dabei Ihren Wunschspruch aus unserer Liste aus. Gerne können Sie uns auch Ihren individuellen Spruch oder Spruch-Kombinationen vorschlagen. Bestellungen bitte an info(at)a8-buerger-setzen-grenzen.de

 

1.) Wehrt Euch gegen 6+2! Es ist noch nichts entschieden!

2.) Es ist noch nichts entschieden!

3.) Wer jetzt noch schläft, schläft bald nicht mehr

4.) 4+2=weniger Verkehr!

5.) 4+2=weniger Lärm

6.) 4+2=weniger Flächenverbrauch

7.) 4+2=mehr Lebensqualität

8.) 4+2=Zukunft

9.) 6+2=693.000.000 €

10.) 6+2=Lärmschutzmärchen

11.) Kosten sparen + vernünftig fahren = 4+2

12.) Zukunft + Elektroauto = 4+2

13.) Flächensparen + Umweltschutz = 4+2

14.) Nachdenken + Nachhaltigkeit = 4+2

15.) Zukunft denken + Elektro lenken = 4+2

16.) Flächensparen + langsam fahren (Tempolimit) = 4+2

17.)Schläfst Du noch oder denkst Du schon = 4+2

18.) ChiemGAU - nein Danke!

19.) Jammern hilft nichts! Jetzt aktiv werden!

Online mitmachen: bringt viel - kostet nix!

Das Internet ist das am häufigsten verwendete und schnellste Informationsmedium der Welt. Warum es also nicht aktiv für die Arbeit gegen den Ausbau der A8 auf 36 Meter nutzen?


- Sie haben eine eigene Homepage? Setzen Sie doch einfach einen Link auf die Internetseite www.a8-buerger-setzen-grenzen.de!

- Sie versenden E-Mails? Dann fügen Sie doch am Ende der E-Mail einen Verweis auf die BI und deren Homepage ein (z.B. "Ich unterstütze die BI "A8- Bürger setzen Grenzen e.V." gegen den geplanten Ausbau der A8 auf 36 Meter. Infos unter www.a8-buerger-setzen-grenzen.de")!

- Sie haben ein Profil bei Xing oder anderen Social Networking Plattformen? Dann verweisen Sie dort auf Ihr Engagement für die BI und geben Sie den Link zur Homepage www.a8-buerger-setzen-grenzen.de an!

- Sie surfen viel im Internet? Dann beteiligen Sie sich aktiv in Diskussionsforen, kommentieren Sie Artikel auf Online-Nachrichtenportalen und informieren Sie andere über die tatsächlichen Details des Ausbaus!

     

     

     

 

Flyerverteiler

- Sie haben einen Laden?

- Sie planen eine Veranstaltung?

- Sie haben einen großen Bekanntenkreis?

- Sie gehen regelmäßig mit Ihrem Hund spazieren?

 

Dann unterstützen Sie uns als Verteiler!

Gerne lassen wir Ihnen unseren Informationsflyer zum Verteilen zukommen. Schreiben Sie uns einfach eine kurze E-Mail mit Ihrer Adresse und los geht's! Jeder kann helfen!

Könner & Kenner gesucht!

Bringen Sie Ihr Wissen und Ihre besonderen Fähigkeiten aktiv in die Arbeit in der Bürgerinitiative ein. Sie entscheiden dabei selbst, ob Sie sich regelmäßig oder projektbezogen engagieren.

Wir suchen engagierte und interessierte

- JuristInnen

- GrafikerInnen

- TexterInnen

- ZeichnerInnen

- WerbetrommelrührerInnen

- WebseitenoptimiererInnen

- BloggerInnen

- Social-Media-NutzerInnen

- u.v.m.

die uns bei unseren Aktivitäten unterstützen.

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail und treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Das Flugblatt

URL:http://a8-buerger-setzen-grenzen.de/mitmachen-spenden/